Zum Hauptinhalt springen

Die Mitgliederversammlung am 29.3. war, wie immer, gut besucht. Der Vorsitzende Otto Lingner zog eine positive Bilanz der Saison 2018 und stellte die Mannschaften und die geplanten Aktivitäten 2019 vor.

Um die Organisation des Clubhauses "Matchball" wird sich in Zukunft Ellen Friedrichs kümmern; für die Bewirtung konnten wir Bärbel Bendris gewinnen.

Monika erläuterte Einzelheiten zum Schnuppernachmittag am 27.4. und warb um Helfer und Kuchenspenden. Da die Plätze bereits gemacht sind, könnte die Saisoneröffnung bereits am 14.4. erfolgen.

In der diesjährigen, gut besuchten Mitgliederversammlung am 29.3. gab es einige positive Neuigkeiten zu berichten.

Die Mitgliederzahl ist, vor allem auch im Kinder- und Jugendbereich, weiter angestiegen. Dementsprechend positiv hat sich auch die finanzielle Situation des Vereins entwickelt.

Lisa und Michael Ochsendorf haben sich als neue Pächter des Clubhauses mit dem neuen Namen "Matchball" vorgestellt, das sie, vor allem im Küchen- und Sanitärbereich umfangreich saniert haben.

Für die Terrasse sind neue Tische und Stühle angeschafft worden.

Es sind neue Mannschaften beim TVM gemeldet worden, so daß diese Saison auch turniermäßig einiges auf der Anlage los sein wird.

Als neuer Vorstand wurde der alte Vorstand mit Otto Lingner (Vorsitzender), Bernd Flohr (Stellvertreter) und Marietta Allmer (Kassenwart) wiedergewählt.

Der Vorstand zog auf der Versammlung eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Es wurden die für 2015 geplanten Projekte und Termine vorgestellt und allen Mannschaften, vor allem den beiden neuen Damen40 und Herren40 Mannschaften viel Erfolg und Spaß für die kommende Saison gewünscht.

Nachdem der Pächter der Tennisanlage TC Blau-Weiß Stommeln, Wolfgang Hoffmann, nach 30 Jahren die Vereinsmitglieder darüber informiert hatte, daß der Verein zum Ende des Jahres 2011 aufgelöst wird, haben sich einige Clubmitglieder zusammengefunden und die Möglichkeit der Vereinsneugründung ausgelotet.

Die Ergebnisse dieser Überlegungen wurden den Mitgliedern auf der Gründungsversammlung vorgestellt. Ein Großteil der Mitglieder trat dem neuen Verein bei, so daß die Vereinsgründung vorgenommen werden konnte. Als Vereinsname wurde TSG Weiß-Blau Stommeln gewählt. Die Satzung wurde vorgestellt und folgender Vorstand gewählt:

Otto Lingner (Vorsitzender), Bernd Flohr (Vertreter), Marietta Allmer (Kassenwart).