Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft wird durch eine schriftliche Beitrittserklärung erworben, über deren Annahme der Vorstand durch eine schriftliche Mitteilung entscheidet. Mit der Beitrittserklärung wird die Satzung anerkannt. Für die Aufnahme muss eine unterschriebene Einzugsermächtigung vorliegen. Der Jahresbeitrag wird jeweils im Januar eingezogen. 
Der Verein bietet folgende Mitgliedschaften und Jahresbeiträge (eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben):

MITGLIEDSART JAHRESBEITRAG
Einzelmitglied 235 EUR
Paare * 395 EUR
Zweitmitglied ** 100 EUR
Kinder bis 12 Jahre 35 EUR
Schüler 50 EUR
Auszubildende / Studenten 75 EUR
Inaktives Mitglied 35 EUR

*Bei Austritt eines der beiden Paarmitglieder wird die Mitgliedschaft automatisch in eine Einzelmitgliedschaft umgewandelt.
**Mitglieder eines anderen Tennisvereins. Zweitmitglieder sind für Medenmannschaften nicht spielberechtigt.

Aktive Mitglieder ab 18 bis 70 Jahre sollen pro Saison einen Arbeitseinsatz von 4 Stunden leisten. Für jede nicht abgeleistete Stunde erhöht sich der Jahresbeitrag um 10 EUR.

Gastspieler entrichten einen Betrag von 7 EUR/Stunde und dürfen maximal 5-mal/Saison spielen.

Der Austritt erfolgt zum 31.12. eines Jahres durch schriftliche Erklärung an den Vorstand, die bis zum 30.9. eingegangen sein muss.

Vorzüge der TSG

Wenn Sie einen kleinen, familiären Tennisverein suchen, wo Sie auf 5 Plätzen in netter Gesellschaft freizeit- oder turniermäßig Tennis spielen können, dann sind Sie bei uns genau richtig.
 
Wir bieten:

  • Keine Aufnahmegebühr
  • Günstige Zweitmitgliedschaft
  • Die Möglichkeit der Vorreservierung auf 3 Plätzen ist besonders wichtig für Berufstätige mit wenig Freizeit.
  • Neumitgliedern kann die Vermittlung von Spielpartnern angeboten werden. Außerdem werden Turniere zum Ken­nenlernen durchgeführt.
  • Freizeitspieler haben die Möglichkeit, am regelmäßigen Hobby-Clubturnier (14-tägig, auch für Gäste) für alle Spiel­stärken und anderen clubinternen Tur­nieren teilzunehmen.
  • Turnierspieler können bei Medenspielen und Freizeitrunden des TVM für Damen-Herren- und Mixed-Mannschaften mitmachen.