Zum Hauptinhalt springen

News

Tennisangebote Herbst 2020

Noch nie TENNIS gespielt? Lust, die „mit Abstand“ schönste Sportart kennenzulernen oder das vorhandene Können etwas aufzufrischen?

Wir bieten für diejenigen, die sich im Spätsommer und Herbst tennismäßig betätigen möchten, für den Zeitraum vom 10.8. bis Saisonende (je nach Witterung Mitte bis Ende Oktober) eine

HERBST-MITGLIEDSCHAFT

Kosten:

  • Erwachsene: 50 €

  • Paare: 80 €

  • Familien: 70 € +10 € pro Kind

  • Schüler: 10 €

  • Studenten: 25 €

Es stehen einige Leihschuhe und Leihschläger zur Verfügung.

Weitere Infos und Anmeldung:

Verein: Monika Scheer-Triebel, presse(at)tsg-stommeln.de, Mobil: 0176-96986578

Training: Tristan Langner, Mobil: 0176-97518207

Der Vorstand hat grünes Licht für die Durchführung des Hobby Clubturniers unter Beachtung der bestehenden Coronaregeln gegeben. Auf diese Weise können wir in diesem Jahr doch noch ein wenig dazu beitragen, das von vielen vermisste Clubleben zu fördern.

Termine und weitere Infos findet ihr hier.

  • Das Betreten der Anlage ist nur erlaubt, wenn keine Symptome von Atemwegserkrankungen und Erkältungssymptomen vorliegen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist auf der gesamten Anlage einzuhalten.
  • Zuschauer werden in einer Liste erfasst (max. 100).
  • Desinfektionsmittel stehen draußen, in den Toiletten und im Umkleideraum zur Verfügung.
  • Beim Spiel wird auf das Ritual des Handschlags verzichtet. Eigene Handtücher sind als Sitzunterlage auf den Bänken zu verwenden.
  • Die Benutzung der Duschen ist untersagt. Die Räume dürfen zum Umkleiden zeitgleich von 2 Personen aufgesucht werden. Das Clubhaus darf nur in Ausnahmefällen (Wartezeiten) genutzt werden.
  • Mineralwasser wird zur Verfügung gestellt.
  • In Absprache zwischen den Mannschaften kann nach dem Spiel Essen bei einem Lieferservice bestellt werden.
  • Die Verantwortung für die Einhaltung der Coronaregeln hat am Medenspieltag der jeweilige Mannschaftsführer.

Für den Trainingsbetrtieb der Tennisschulr Seán Meads gelten erweiterte Hygieneregeln, die Seán nach den Vorgaben des TVM ausgearbeitet hat. Diese Regeln müssen vor, während und nach der Teilnahme am Training unbedingt eingehalten werden.

DIe Regeln findet ihr hier

Liebe Clubmitglieder,

Wir können wieder Tennis in unseren Clubs spielen! 

Allerdings sind Hygieneregeln einzuhalten. Für die Einhaltung der nachstehend aufgeführten Regeln und bei Problemen bzgl. der angekündigten Maßnahmen sind Monika Scheer-Triebel und Doris Lingner benannt.
 
Wir werden Desinfektionsmittel bereitstellen. Die Toiletten dürfen benutzt werden.

Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleitstet sein. Dusch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Die Anlage darf natürlich nur betreten werden, wenn keine Krankheitssymptome vorliegen. 

Auf der Anlage ist immer auf die  Abstandsregel zu achten:
    • Betreten des Platzes unmittelbar vor der gebuchten Zeit
    • Auf dem Platz: Tennissachen getrennt vom Partner ablegen
    • Begrüßung vor dem Spiel ohne Handschlag
    • Nach dem Abziehen und Verlassen des Platzes die Hände waschen

Nach bisherigem Stand können bei Einhaltung der Abstandsregeln sowohl Einzel als auch Doppel gespielt werden.

Im Zuge der Lockerungen bei den Corona Verordnungen dürfen nun wieder Getränke aus dem Selbstversorgungskühlschrank auf der Terrasse unter Einhaltung der Abstandsregeln konsumiert werden.

Zur Entzerrung der abendlichen Belegung der Plätze durch unsere berufstätigen Mitglieder, bitten wir diejenigen, die es ermöglichen können, sich vormittags/mittags zum Spielen zu verabreden. Trainingszeiten für die Mannschaften sind im Moment nicht vorgesehen.

Die Hygieneregeln werden auch als Aushang im Schaukasten einzusehen sein.

Sobald uns weitergehende Informationen zu neuen Verordnungen vorliegen, werden wir Euch umgehend informieren. 

Der Vorstand